Nähführerschein für Kinder

An wen richtet sich das Kursangebot? 

Anfängerkurs für Kinder.

Folgendes lernen die Kinder am ersten Nähtag:

Zuschnitt, Grundkenntnisse an der Nähmaschine, Einfädeln, Vorwärts- und Rückwärtsnähen, Geradstich, Zickzack und Zierstiche, Kurven und Ecken, Versäubern.

Und am zweiten Nähtag:

Verstürzen, Anfertigung eines Buchumschlages (zum Wenden). Am Ende des Kurses erhält jedes Kind einen Nähführerschein und eine kleine Überraschung von uns.
Dieser Kurs ist der optimale Start für Kinder an der Nähmaschine. Wichtige Fachbegriffe werden kindgerecht erklärt. Danach sind die Kinder dann in der Lage Produkte wie Kissen, Turnbeutel, Taschen oder einfache Kleidungsstücke zu nähen.

Die Kurse finden an zwei Tagen statt.
In den Ferien oder am Wochenende auch am Stück möglich (4 Stunden). 
Der Nähführerschein für Kinder kann übrigens auch im 4-stündigen Mum-&-Kid-Nähkurs erworben werden.

Wichtige Hinweise:

  • An unseren Nähmaschinen läßt sich die Geschwindigkeit regulieren, dadurch ist es für Kinder einfacher, sich mit der Nähmaschine vertraut zu machen.
  • Wir empfehlen das Nähen an der Nähmaschine Kindern ab 9 Jahren.
  • In unseren Kursen nehmen höchstens 4 Kinder teil.
  • Die Kinder bekommen den Schnitt für den Buchumschlag kostenlos mit, dann können sie zuhause üben.
  • Dauer: entweder 2 x 2 Stunden oder 1 x 4 Stunden

Preise:

insgesamt 4 Stunden = 70 EUR, inklusive Material

Kontaktformular:

Stellen Sie eine unverbindliche Kursanfrage.

Die nächsten Termine:

Weitere Termine können jederzeit angefragt werden.